Das Grabmal

Das Grab eines Christen soll Ort der liebevollen Verehrung und des Andenkens, vor allem aber Zeichen der Hoffnung auf Auferstehung und ewiges Leben sein. Das zeigt sich am deutlichsten in Wort und Symbolik des Grabdenkmals. Bedenken Sie bitte, dass auf unseren denkmal- geschützten Friedhöfen laut Friedhofssatzung die Auswahl von Material und Form des Grabmals nicht frei und beliebig möglich sind. Erkundigen Sie sich rechtzeitig bei unserer Friedhofsverwaltung.